Port Allmende


Hier geht es um Umverteilung.

Wir wollen arbeiten. An Dingen, die uns wichtig sind und nicht nur zur Aufrechterhaltung einer Weltordnung dienen, die uns krank macht. Wir lernen von Nacktmullen, Bienen und Ameisen und trainieren im Live Action Role Play interspezielles Miteinander. Wir entscheiden und wirtschaften gemeinsam. Wir brüten und lauschen dem Klang von Pflanzen. Wir nutzen Technik, um weniger perfekt sein zu müssen.


Vom 5. bis 12.6.2022, jeden Tag ab 16 Uhr geöffnet.
Eröffnung aller 3 Welten am 4.6.2022 um 16:30, Agape Power, Fredenbaumpark.


Unsere Währung heißt Kollektivo.

Alles, was du verdienst, erwirtschaftest du für die Gemeinschaft. 
Im Plenum entscheiden wir, wie und wofür wir unsere Kollektivos einsetzen.

Hier findest du deine Wallet/ deinen digitalen Geldspeicher für die verschiedenen Währungen.





Forschungsdesign


Utopienforschung ist ein junges Feld. 
Wir spüren Utopien auf, helfen sie zu entwickeln. Vorstellungen einer guten Welt gibt es viele, aber sie zu vergleichen ist nicht einfach. Wir führen die Analyse anhand folgender Kriterien durch:


Skala 1: Themis*

( Göttin der Gerechtigkeit, der Sitte und der Ordnung sowie der Philosophie, * aus Freedom, Daniel Suarez)

Wo liegt die Macht? Bei Einzelnen oder bei Individuen?
von 0 (komplett bei einzelnen) bis 10 (komplett bei der Gruppe, keine Einzelentscheidungen)


Skala 2: Simmel

Inwiefern spiegelt Geld den Wert der Dinge wider und motiviert Verhalten?

von 0 (“Es gibt kein Geld”) bis 10 (“Tribute to Ayn Rand”): alles kostet etwas und jede*r ist selbst verantwortlich


Skala 3: Kiruna*

(= eine dem Eisenerzabbau folgende wie davor fliehende wandernde schwedische Stadt, * aus Gefährliche Menschen, Frank Rieger und Christiane Hütter)


Welche Rolle spielt Veränderung in der Gesellschaft?

von 0 (“bitte bitte bitte keine Veränderung”) bis 10 (“Stillstand ist der Tod”)